Menu
Menü
X
Keine Nachrichten vorhanden.

Missionsfest 2017

http://www.msoe.org/out/sologics/img/logo.png
Logo MSOE

Mission in stürmischen Zeiten

Missionstag mit der Südeuropamission MSOE am 5. Februar

Alle Jahre wieder feiern wir am ersten Sonntag im Februar gemeinsam mit der Evangelischen Gemeinschaft einen Missionstag. An diesem Tag steht die Erfüllung des christlichen Auftrags im Mittelpunkt, wie er in Matthäus 28 steht. Dort sagt Jesus zu seinen Jüngern: „Gehet hinaus in alle Welt und machet zu Jüngern alle Völker. Tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles was ich euch befohlen habe.“

Jahr für Jahr ist nun eine andere Missionsgesellschaft bei uns zu Gast und berichtet davon, auf welche Weise sie diesen Auftrag erfüllt. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

In diesem Jahr werden Herr T. Schewior und Herr M. Kirsch von der MSOE zu uns nach Herborn-Seelbach kommen. Im Gottesdienst in der Kirche (Beginn 9.30 Uhr) und am Nachmittag (14 Uhr) stellen sie die Arbeit der MSOE in den Räumen der Evangelischen Gemeinschaft in der Goethestraße vor, bevor wir bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch kommen.

Die MSOE (Südeuropamission) wurde 1903 in Schlesien gegründet und hat heute ihren Hauptsitz in Freudenberg. Mit aktuell 120 Mitarbeitern aus mehr als 23 verschiedenen Ländern werden in Europa und Asien Missionsarbeiten unterstützt. Die Mission fördert die Sendung einheimischer Mitarbeiter und arbeitet als internationales Werk überkonfessionell mit einheimischen Gemeinden. Das Motto der Mission lautet: „Gottes Wort den Völkern“. Die Verkündigung der Botschaft der Bibel und ihre Verbreitung sind das Zentrum der Arbeit. Es geht darum, dass Menschen aus allen Völkern das Wort Gottes und das Evangelium von Jesus Christus hören und verstehen und möglichst viele Menschen die Bibel in ihrer Sprache lesen können.

top